Dachs Privat: die Kraft-Wärme-Kopplung fürs Eigenheim.

Die Micro-Klasse. Mit Brennstoffzelle.

Die gekoppelte Erzeugung von Strom und Wärme (KWK) bietet deutliche Effizienzvorteile, benötigte bislang allerdings einen entsprechend hohen Bedarf an thermischer Energie. Dank Brennstoffzellen-Technologie wird das bewährte Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung nun auch für neu gebaute und modernisierte Ein- und Zweifamilienhäuser attraktiv. Der Dachs InnoGen ist auf die energieeffiziente Versorgung von modernen Ein-  und Zweifamilienhäusern ausgerichtet. Zu den Systemkomponenten zählt ein Polymerelektrolyt Brennstoffzellenheizgerät, ein Zusatzheizgerät mit Brennwerttechnik, ein 300-Liter-Pufferspeicher, ein Hydraulikmodul mit bis zu zwei geregelten Heizkreisen und einer Trinkwarmwasserstation sowie ein Energiemanager mit Touchscreen.

Die 1-kW-Klasse. Mit Stirlingmotor.

Die stromerzeugende Heizung Dachs Stirling SE eignet sich mit einer thermischen Leistung von 5,8 kW und einer elektrischen Leistung von 1 kW ideal für die Energieversorgung von Einfamilienhäusern mit geringem Wärmebedarf. Zeitweise anfallende Bedarfsspitzen an Wärme deckt ein zusätzlicher, im Gerät integrierter 18-kW-Brenner ab. Der mit Mikro-KWK-Technologie erzeugte Strom wird im Haus genutzt und der Überschuss gegen eine Einspeisevergütung in das öffentliche Versorgungsnetz eingespeist.

Die 5-kW-Klasse.

Der Dachs bildet zusammen mit dem Speicher und dem Warmwassermodul ein Versorgungszentrum für Heizwärme und Warmwasser. Er belädt den Speicher bis zu einer festgelegten Temperatur und stellt die Energie für Heizung und Warmwasser zur Verfügung. Wurde der Speicher bis zu einer festgelegten Temperatur entladen, schaltet der Dachs wieder zu und lädt den Speicher auf. Für die Warmwasserbereitung bleibt immer ein Teil des Speichers reserviert. Die Heizung kann diesen Teil nicht entnehmen und garantiert damit bei Erfordernis den Vorrang für die Warmwasserbereitung. Das direkt am Wärmespeicher montierte Warmwassermodul liefert beim Zapfvorgang warmes Wasser von 50 °C.

Die beste stromerzeugende Heizung für Ihr Zuhause.

Leistungsdaten Dachs Stirling

< 45dB (A)[/av_cell][/av_row] [/av_table] [av_textblock size='10' font_color='' color=''] *abhängig von der Rücklauftermperatur / Änderungen und Irrtum vorbehalten

[/av_textblock]

Leistungsdaten Dachs SEplus

Elektrische Leistung5,0 – 5,5 kW*
Thermische Leistung10,3 – 12,5 kW*
Thermische Leistung mit Kondenser11.7 – 14,8 kW*
Thermische Leistung mit Heizstab15,8 – 18,0 kW*
Thermische Leistung mit Kondenser und Heizstab17,2 – 20,3 kW*
BrennstoffErdgas, Flüssiggas, Heizöl, RME

*je nach Brennstoffart / Änderungen und Irrtum vorbehalten

Weiterführende Informationen.

Alles spricht dafür: Hier finden Sie alle Gründe, die für einen Dachs sprechen.

Hier finden Sie Referenzobjekte der beliebtesten Kraft-Wärme-Kopplung.

Erfahren Sie mehr über das Prinzip Kraft-Wärme-Kopplung.

Sie interessieren sich für einen Dachs? Fordern Sie kostenlos die Broschüre an.

Ihr SenerTec Center berät Sie unverbindlich, welcher Dachs der richtige für Sie ist.